Bundestagswahlen 2013

Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Verteilung der Erststimmen

     SPD      CDU      FDP      Die Grünen      Die Linke      Sonstige
Erststimmen Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 Briefwahl 1 Briefwahl 2 Summe %
Stritzel, Thomas (CDU) 506 488 442 346 438 362 484 469 3535  
Dr. Bartels, Hans-Peter (SPD) 422 435 345 306 373 325 246 311 2763  
Blumenthal, Sebastian (FDP) 19 22 20 24 21 18 28 33 185  
Amtsberg, Luise (Grüne) 64 114 68 72 73 45 60 74 570  
Sharma, Raju (DIE LINKE) 27 35 23 39 32 43 21 13 233  
Grundmann, Sebastian (Piraten) 24 21 15 11 34 21 15 8 149  
Lemke, Helmut (Renter) 5 6 0 6 4 3 14 10 48  
Gutsche, Hermann (NPD) 4 2 2 4 4 7 0 4 27  
Stannek, Arne (AfD) 36 27 20 18 34 27 15 33 210  
Hohmann, Gerald 1 0 0 1 0 1 0 0 3  

Wahlbeteiligung Erststimmen

Wahlbezirk Wahlberechtigte Wähler ungültige Stimmen gültige Stimmen
1 1779 1121 12 1109
2 1816 1166 12 1154
3 1507 945 4 941
4 1448 835 9 826
5 1706 1017 3 1014
6 1412 859 8 851
Briefwahl 1 - 890 5 885
Briefwahl 2 - 967 13 954
Summe 9668 7800 66 7734
      Wahlbeteiligung 80,68%

Verteilung der Erststimmen

     SPD      CDU      FDP      Die Grünen      Die Linke      Sonstige
Zweitstimmen Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 Briefwahl 1 Briefwahl 2 Summe %  
CDU   467 446 411 321 400 339 426 841 3225  
SPD   322 340 255 225 330 255 221 472 2199  
FDP   51 62 65 59 43 39 85 178 497  
Grüne   127 178 128 111 100 75 78 190 909  
DIE LINKE   47 45 26 43 56 57 25 46 320  
Piraten   25 17 10 19 30 21 11 23 145  
Rentner   8 7 2 4 3 3 8 17 44  
NPD   5 1 1 3 4 5 1 5 24  
MLPD   0 0 0 0 1 1 0 0 2  
AfD   50 42 38 32 41 44 21 51 298  
Freie Wähler   2 5 0 4 0 6 4 7 24  
Tierschutzpartei   5 11 5 5 6 6 5 9 47  
                    7734  

Wahlbeteiligung Zweitstimmen

Wahlbezirk Wahlberechtigte Wähler ungültige Stimmen gültige Stimmen
1 1779 1121 12 1109
2 1816 1166 12 1154
3 1507 945 4 941
4 1448 835 9 826
5 1706 1017 3 1014
6 1412 859 8 851
Briefwahl 1 - 890 5 885
Briefwahl 2 - 967 13 954
Summe 9668 7800 66 7734
      Wahlbeteiligung 80,68%

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.