ABGESAGT: Jedermanns-Kabarett-Theater präsentiert "Bankgeflüster reloaded"

Bürgerhaus Kronshagen
  • Senioren
  • Kultur
  • Familie
Bankgeflüster live und in Farbe!

ACHTUNG: Corona-bedingt werden die Vorstellungen am 22. und 23.1. abgesagt. Karten können ab Montag, den 10. Januar in der Buchhandlung Korth, Bgm.-Drews Str. 16, zurück gegeben werden bzw. - nach Verfügbarkeit - gegen einen anderen Termin getauscht werden.

„Parkbänke sind die Fernsehsessel der Realität“ lautete das Motto des Jedermanns-Kabarett-Theaters in seinem Programm „Bankgeflüster“ im Jahre 2013 und dieses Motto gilt weiterhin bei dem überarbeiteten Programm

Bankgeflüster reloaded

Nach langer Zeit der Abstinenz wird auf der Parkbank endlich wieder „offline getwittert“. Manch Altes – aber immer noch Aktuelles – wird aufgewärmt, aber die Parkbank-Flüsterer nehmen selbstverständlich auch neue Themen ins Visier.  Musikalisch unterstützt wird das Jedermann-Kabarett-Theater wie immer von Loredana Todor-Sapcu.In der Hoffnung, dass Corona uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht, freuen wir uns gemeinsam mit der Volkshochschule Kronshagen auf unser Publikum und auf die Vorstellungen am Fr., den 3.12. (ACHTUNG, 3.12. ist AUSVERKAUFT!!!)  um 20.00 Uhr, am Sa., den 22.1.22 um 20.00 Uhr und am So., den 23.1.22 um 19.00 Uhr  im Bürgerhaus Kronshagen.

Kartenverkauf: Buchhandlung S. Kohrt, Bgm.-Drews-Str.16, Kronshagen, Volkshochschule Kronshagen, Kopperpahler Allee 69, Kronshagen, bestellung@jedermanns-kabarett-theater.de Bitte beachten: Es gilt die 2-G-Regel (Nachweis über "geimpft" oder "genesen"  und amtliches Ausweis-Dokument muss bei Einlass vorliegen). Einlass ca. 45 Min. vor Vorstellungsbeginn.

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.