Unser Wochenmarkt

Klein, aber oho! So präsentiert sich der Kronshagener Wochenmarkt an jedem Donnerstag zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr an seinem neuen Standort Ecke Kieler Straße/Kopperpahler Allee vor dem Rathaus.

An rund 20 Marktständen können passionierte Marktbesucher alles kaufen, was das Herz begehrt. Der Wochenmarkt trägt seit vielen Jahren zur Belebung des Kronshagener Ortskerns bei. Nicht nur die zahlreichen Waren der Marktbeschicker sind von Interesse, der Wochenmarkt ist auch ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Man klönt und genießt mit Bekannten die nette Atmosphäre, vielleicht mit Kaffee und Kuchen oder einem Eis im Freien, serviert von den Geschäften der Ladenzeile.

Wochenmarktbeschicker wenden sich hinsichtlich eines Standplatzes gerne an das Bauamt. Die „Satzung für die Durchführung eines Wochenmarktes im Bereich der Gemeinde Kronshagen" und die „Satzung über die Erhebung von Marktgebühren in der Gemeinde Kronshagen" finden sie hier.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.