Panel ffnen/schlieen

Rat für Kriminalitätsverhütung

Der Rat für Kriminalitätsverhütung (RfK) in der Gemeinde Kronshagen besteht seit 1996 als örtliches Gremium des RfK des Landes Schleswig-Holstein.

Kernaufgaben der Arbeitsgruppen des RfK sind die Erarbeitung und Durchführung kriminalpräventiver Projekte und die Beratung bei akuten Problemen, die kriminalpräventives Eingreifen erfordern. Vorsitzender des örtlichen RfK ist der Bürgermeister der Gemeinde Kronshagen, Herr Ingo Sander. Er wird tatkräftig von vielen Helfern unterstützt.

Rat für Kriminalitätsverhütung - AG Jugend

Der „Ferienspaß“ gehört fest ins Programm des Kronshagener Kultur- und Freizeitangebotes. Rund 80 Angebote und mehrere Hundert Teilnehmende, dies ist die durchschnittliche Bilanz der Sommerferien. Ob Sportangebote, Bastelaktionen, spannende Ausflüge oder das zweiwöchige Holzbauprojekt – all dies und noch viel mehr sorgt bei den Kronshagener Kindern und Jugendlichen für spannende Sommerferien.

Weitere Projekte sind die im Wechsel stattfindenden Girls‘ und Boys‘ Nights sowie die Fußballnacht für Jungen und Mädchen. Eine bunte und gut durchdachte Freizeitgestaltung, besonders in den Sommerferien, ist aktive Prävention im Bereich der Jugendkriminalität.

Ferienspaß 2018: Hier findet Ihr die Kurslisten!

Anbei findet Ihr die aktuellen Teilnehmerlisten für den Ferienspaß 2018. Einige Kurse sind leider komplett ausgebucht, in anderen findet Ihr immer noch einen Platz. Bitte beachtet: Die Teilnehmer, die ihre Kurse in der vergangenen Bezahlwoche nicht bezahlt haben, mussten wir leider streichen. Hier wird zum Teil durch bereits vorhandene Wartelisten neu besetzt.
Wir wünschen Euch viel Spaß!

Anmeldung ab sofort möglich! Ferienspaßheft 2018 ist erschienen!

Es geht wieder los: Das kleine Ferienspaß-Heft mit zahlreichen Ferien-Aktionen in und um Kronshagen ist erschienen. Viele ehrenamtliche Anbieter haben das Orga-Team mit tollen Angeboten unterstützt.

Herausgekommen ist ein rundes Programm für spannende Sommerferien: Rund um das Holzbauprojekt in der 2. und 3. Ferienwoche – diesmal unter dem Motto „Wilde Wasserwelten“ – darf ganz viel geforscht, experimentiert und entdeckt werden. So geht es u.a. in das Maschinen-Museum in die Wik, der VBK ist mit spannenden Mitmachaktionen rund um das Thema Energie dabei und das Familienzentrum  PÄDIKO  bietet ein buntes  Projekt rund um „Afrika“ an. Zusätzlich gibt es auch noch das beliebte „Experimentieren.“ Ganz neu im Programm: Der Besuch auf einem Reiterhof, ein naturkundlicher Ausflug in das Hege-Lehrrevier in Grönwohld und ein Blick hinter die Kulissen des Bundeswehr-Krankenhauses.

Mit dabei auch die „Klassiker“: Malen, Waldtage,  Erste Hilfe beim DRK, die „Pferdetage“ vom Haus der Jugend, kreativer  Bastel- und Spielspaß, Jan Martensens Zauberworkshop, Fußball und Leichtathletik beim TSVK und, und, und….Langeweile hat keine Chance!

Terminleiste Ferienspaß:

22. Mai: Ausgabe der Ferienspaß-Broschüre in den Schulen, im Rathaus, in der Bücherei

11. Juni: Anmeldeschluss für die Ferienspaß-Aktionen

Ab 15. Juni: Teilnehmerlisten können online unter www.kronshagen.de eingesehen werden

25.-29.6 (27.6. nicht!) .: Bezahlwoche für die Ferienspaß-Aktionen

Kronshagener Fußballnacht lief wieder „rund“!

Seit mehr als 15 Jahren ist sie bei den Kronshagener Jugendlichen fest im Terminplan: die jährliche Fußballnacht im Sportzentrum am Suchsdorfer Weg.  Am Freitag, den 23. Februar war es wieder soweit. Die Organisatoren vom  Haus der Jugend und der Fußballsparte des TSV Kronshagen konnten sich über ein sportliches Event mit Spaß und Fairness freuen. Teilgenommen hatten sieben Mannschaften, darunter eine reine Mädchen-Mannschaft, gekickt wurde bis 23.00 Uhr. Ziel des bunten Fußballturniers war  neben dem Spaß am Spiel vor allem das „Dabei sein“ und „Team-Play“.  Für den „kleinen Hunger „ zwischendurch hat das Team vom Haus der Jugend mit einem Stand vorgesorgt, und der RFK/AG Jugend hat  die Preise gesponsert.

Allen Organisatoren, Unterstützern und Helfern, allen voran dem Haus der Jugend, den Fußballexperten vom TSVK und dem DRK, ein ganz herzliches „Dankeschön“!

Verleihung des Sportabzeichens im Rahmen des Ferienspaß 2017

Manche Dinge wirken nach: Mehr als ein Dutzend Kinder haben mit Unterstützung des Sportabzeichen-Teams vom TSVK im Rahmen des diesjährigen Ferienspaß gezeigt, dass sie echte Sportskanonen sind! Erfolgreich haben sie das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder sogar Gold abgelegt. Und diese Urkunden konnten sie sich jetzt ganz offiziell im Rathaus Kronshagen abholen. Zusätzlich zu den lobenden Worten von Bürgervorsteher Bernd Carstensen und RFK-AG Jugend Vorsitzenden Burkhard Ufer gab es noch "Naschkram". Vielen Dank übrigens an das Sportabzeichen-Team, das seit mehr als 10 Jahren im Rahmen des Ferienspaß aktiv ist!

Einige Impressionen vom Ferienspaß 2017....ein ganz großes "Danke" allen Beteiligten!!!!!

Impressionen vom Ferienspaß 2016

Rat für Kriminalitätsverhütung

Kopperpahler Allee 5, 24119 Kronshagen
0431/24850-187
E-Mail senden

Landesrat für Kriminalitätsverhütung Schleswig-Holstein

Düsternbrooker Weg 92 Kiel