Sprungziele

Wahl zum Seniorenbeirat

    Einreichung von Wahlvorschlägen - so funktioniert´s

    Der Seniorenbeirat in Kronshagen soll neu gewählt werden.

    Die Gemeinde bittet interessierte Einwohner/-innen im Alter ab 60 Jahren, sich für eine Mitgliedschaft im Seniorenbeirat zu bewerben.

    Bis zum 22.07.2022, 18.00 Uhr, besteht die Möglichkeit, Wahlvorschläge für die anstehende Wahl zum Seniorenbeirat einzureichen.

    Als Bewerber/-innen kommen Einwohner/-innen in Betracht, die ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Kronshagen haben und am Wahltag, d.h. am 15.09.2022, 60 Jahre oder älter sind und nicht nach § 6 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes von der Wählbarkeit ausgeschlos-sen sind.

    Jede Bewerbung ist mit mindestens fünf Unterstützungsunterschriften von Einwohner/-innen zu versehen, die ihrerseits berechtigt sind, an der Wahl zum Seniorenbeirat teilzunehmen.

    Vordrucke für Wahlvorschläge erhalten Sie hier oder an der Information im Foyer des Rathauses, Kopperpahler Allee 5, 24119 Kronshagen. 

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.