Panel öffnen/schließen

Lieder

Einige Dichter und Musiker haben unsere schöne Gemeinde Kronshagen in ihren Werken verewigt.

Mein geliebtes Kronshagen

Text: Paul Saß
Musik: Claus Merdingen

Gärten, Felder, bunte Wiesen,
Domänental und Bürgerhaus,
nette Menschen, die sich grüßen
und sich achten, Haus bei Haus.
Dieses alles kannst Du sehen,
und ich steh’ zu meinem Wort,
in der Gartenstadt Kronshagen,
meinem geliebten Heimatort.

Friedlich leben sie beisammen,
die Bürger uns’rer Gartenstadt,
wenn auch jeder seinen Kummer
und auch seine Sorgen hat.
Dieses alles kannst Du spüren,
und ich steh’ zu meinem Wort,
in der Gartenstadt Kronshagen,
meinem geliebten Heimatort.

Fröhlichkeit, in uns geborgen,
bunte Feste und Gesang;
auch an jedem Sonntagmorgen
hört man schönen Glockenklang.
Dieses alles wirst Du finden,
und ich steh’ zu meinem Wort,
in der Gartenstadt Kronshagen,
meinem geliebten Heimatort.

Kronshagen, du bist schön

Text und Musik: Hermann Neuber

Kronshagen du bist schön, das kann ein jeder seh´n,
du wärst die schönste Stadt am Meer
wenn das Wasser nur ein bisschen näher wär.
Kronshagen du bist schön, das kann ein jeder seh´n,
du wärst die schönste Stadt am Meer
wenn das Wasser nur ein bisschen näher wär

Oh, wie schön ist Kronshagen

Bei uns herrscht Seeverkehr. Viele Schiffe fahren hin und her.
Von der Ostsee nach der Nordsee hin und umgekehrt, auch das macht Sinn.

Schlechtwetter am Kanal, das ist bei uns fatal.
Erklingt von fern ein Nebelhorn, das heißt das „schlechte Sicht nach vorn“.

Der Ostsee Shanty-Chor hat öfter hier was vor.
Dann singen wir im Bürgerhaus, Applaus zieht uns die Schuhe aus.

Und auch der Sportverein, ist gar nicht mal so klein.
Denn viele tausend Mitglieder sind TSV-Kronshagener.

Kronshagens Blumenpracht, die Kieler neidisch macht.
Und an der Kopperpahler Au da grünt und blüht die Rosenau.
Kronshagen du bist schön, das kann ein jeder seh´n,
du wärst die schönste Stadt am Meer
wenn das Wasser nur ein bisschen näher wär.
Kronshagen du bist schön, das kann man deutlich seh´n,
Kronshagen du bist wohlbekannt hier an der Waterkant.
Kronshagen du bist wohlbekannt hier an der Waterkant.

Kronshagen wunderbar

Text und Musik: Jochen Diedrichsen

Refrain:
Kronshagen, Kronshagen,
ich muß dir’s heute sagen!
Kronshagen, Kronshagen
Du schenkst uns Wohlbehagen!
Kronshagen, Kronshagen
Wir werden niemals geh’n!
Kronshagen, Kronshagen
Du bist wunderschön!
Kronshagen, Kronshagen
Du bist...........wunderschön!

Kronshagen, Du von Grün umsäumt,
Du hast noch Flur und Wald!
Von Dir hab’ ich so oft geträumt,
in Dir, da wird’ ich alt!

Die Gartenstadt, so nennt man Dich,
der Name steht Dir gut!
Kronshagen, ach wir lieben Dich,
Du schenkst uns Lebensmut!

Refrain

Der Rathausbau, man kann es seh’n:
Ein Meisterstück, für wahr!
So klar, so hell und wunderschön,
und auch so bürgernah!

Das Wohl der Menschen ist das Ziel
Man redet und man schafft!
Der Bürgermeister.....mit Profil,
gibt seine ganze Kraft!

Refrain