Panel öffnen/schließen

Das Gemeindearchiv

Das Gemeindearchiv Kronshagen ist das „Gedächtnis der Gemeinde“. Es sammelt und verwahrt Unterlagen in Schrift, Ton und Bild, die für die Erforschung und das Verständnis der lokalen und regionalen Geschichte oder für die Sicherung berechtigter Belange der Kronshage­ner Bürgerinnen und Bürger bedeutend sind.

Altes Gemeindehaus

Das Ar­chiv enthält amtliche Unterlagen und Akten von der Mit­te des 19. Jahrhunderts bis heute. Das äl­tes­te Einzelstück, ein Professionsprotokoll, stammt sogar aus dem Jahre 1737. Eine ortsgeschichtliche Sammlung um­fasst Fotos und Vi­deos, Plakate, Karten und Pläne, Zeitschriften und eine Sammlung von Zeitungsartikeln. Jährlich wird ein Pressespiegel herausgegeben. Au­ßerdem nimmt das Archiv gern Nachlässe und Un­ter­lagen aus privater Hand entgegen. Sie sind zur eigenen Forschung herzlich willkommen.

Das Gemeindearchiv Kronshagen ist an den nachfolgend aufgeführten Tagen geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin für Ihren Archivbesuch.

 

Donnertag 26.01.2017

Donnertag 23.02.2017

Donnerstag 23.03.2017

Donnerstag 30.03.2017

Gemeindearchiv

Kopperpahler Allee 5, 24119 Kronshagen
0431/5866-296
E-Mail senden