Panel öffnen/schließen

Betreute Grundschule

Kinder, die vor bzw. nach dem Unterricht eine verlässliche Betreuung benötigen, können in der betreuten Grundschule angemeldet werden. Sie haben dort Gelegenheit zum Spielen und Basteln.

Die betreute Grundschule arbeitet in Kooperation mit den offenen Ganztagsschulen, das heißt Kinder können über die offene Ganztagsschule am Mittagessen, an der Hausaufgabenhilfe und an den Arbeitsgemeinschaften (AGs) teilnehmen. Dabei stehen den Kindern die AG-Angebote beider Schulen offen, für die eine Anmeldung für jeweils ein Schulhalbjahr verbindlich erfolgen muss. Anschließend oder zwischen den Angeboten kehren sie in ihre Gruppen der betreuten Grundschule zurück. Für die Inanspruchnahme der offenen Ganztagsschule entstehen Kosten, die nicht durch die Gebühren der betreuten Grundschule abgedeckt sind. Die derzeitigen Angebote der offenen Ganztagsschulen liegen in den Schulen aus.

Kinder, die keine verlässliche Betreuung brauchen, können das Mittagessen und die AGs der offenen Ganztagsschulen wahrnehmen. Eine Betreuung zwischen den Angeboten oder bei Ausfall einer AG bleibt jedoch den in der betreuten Grundschule angemeldeten Kindern vorbehalten. Für die ersten und zweiten Klassen der Eichendorff-Schule, die an Angeboten der offenen Ganztagsschule teilnehmen, ist die Anmeldung in der betreuten Grundschule verpflichtend, um eine verlässliche Betreuung zu gewährleisten.

Mittagessen

In der Mensa der Eichendorff-Schule, die als GESUNDE SCHULE zertifiert ist, wird für beide Schulen ein kostenpflichtiges Mittagessen angeboten. Die Mensa befindet sich in der Eichendorff-Schule, ist jedoch auch von der Brüder-Grimm-Schule einfach zu erreichen. Für die Teilnehmer/innen der betreuten Grundschule wird eine Begleitung angeboten. Täglich gibt es 3 wechselnde Gerichte. Zu jedem Gericht wird Salat, ein Nachtisch und Wasser gereicht.  Entsprechende Essensmarken können in den beiden Schulen erworben werden. Ein Internet-Bestellsystem ist in Vorbereitung.

Ferienbetreuung

Die Betreute Grundschule bietet in den Osterferien, drei Wochen in den Sommerferien sowie in den Herbstferien eine Ferienbetreuung an. Sie findet werktags von 7.30 bis 15.00 Uhr im Haus der Jugend bzw. im Treff 34 statt. Auch hier werden ein kostenpflichtiges Mittagessen und besondere Veranstaltungen gegen Entgelt angeboten.

Gebühren der betreuten Grundschule (Stand 01.11.16)
Morgenbetreuung  31,50 €
nachmittags bis 15:00 Uhr   53,00 €
nachmittags bis 16:00 Uhr   74,00 €
ganztags bis 15:00 Uhr   84,50 €
ganztags bis 16:00 Uhr 105,50 €
Ferienbetreuung pro Woche   40,00 €
Mittagessen pro Mahlzeit     2,90 €

Sozialstaffelermäßigungen sind möglich. Über die für die Inanspruchnahme der Angebote der offenen Ganztagsschulen entstehenden Kosten informieren die Schulen. Die Antragsfomulare für Gebührenermäßigung und Geschwisterermäßigung finden sie hier.

Betreute Grundschule

24119 Kronshagen
Sylvia Lenczewski
0431/24850-110
0157/81858620
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
7:00-8:45 Uhr
12:30-15:00 Uhr
15:00-16:00 Uhr


Telefonische Erreichbarkeit der betreuten Grundschule

in der Brüder-Grimm-Schule
Handy: 0157/81858622
Handy: 0157/72803210
Handy: 0157/72803211

in der Eichendorff-Schule
Tel.: 0431/24850-122
Handy: 0157/81858623